Haushaltsnahe Dienstleistungen

Sie haben einen Pflegegrad und benötigen hauswirtschaftliche Unterstützung im Alltag?

Seit dem 1. Januar 2017 steht Ihnen per Gesetz ein Entlastungsbetrag von monatlich 125,- € zu, den Sie unabhängig von Ihrem Pflegegeld bzw. Ihren Pflegesachleistungen für haushaltsnahe Dienstleistungen einsetzen können.

Leider bieten wir unseren Dienst „Malta Home - Haushaltsnahe Dienstleistungen“ nicht mehr an.

Wir bitten um Verständnis.

Bei Interesse an haushaltsnahen Dienstleistungen wenden sich bitte an ihren Pflegestützpunkt in ihrem Bezirk! Dort bekommen sie Informationen über weitere Dienste in diesem Bereich.

Vielen Dank!